GALERIE: OSTBLOCK-CUP 2018

Der Ostblockcup 2018 im Mandala war für Teilnehmer wie Veranstalter ein wunderbarer, intensiver aber auch langer Tag. Ab 12 Uhr konnten sich die Teilnehmer anmelden während unsere Mitarbeiter schon über 400 Lunchpakete vorbereitet hatten.

Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, Polen und Tschechien angereist und alle Altersklassen ab 12 waren vertreten. 68 Qualifikationsboulder waren in der Haupthalle und in der Kinderhalle verteilt und boten allen Bewegungsansprüchen ihren Raum.

Über 400 Zuschauer fieberten mit den besten Athleten im Finale. Die Boulder waren komplex und sorgten für viel Spannung wer nun das Rennen macht. Der Kletter- und Bouldermoderator Reinold Redenyi war wieder dabei und Musik kam von Frank Wehner. Die Aftershowparty mit Freibier kam auch sehr gut an. Wir freuen uns über alle, die dabei waren- die Stimmung war super und der Bouldersport wurde gefeiert wie es sein soll.

Bis zum nächsten Mal!

Bon Bloc!
Euer Mandala-team

QUALIFIKATION:

 

FINALE:

Moments in Movement by Fab